meta name="publisher" content="INEXPIM S.L. Madrid - myVIBS für Blasmusiker / Bläser" />

myVIBS Entspannung - Never forget me!

Wer wir sind

Inexpim S.L. ist ein kürzlich von spanischen und deutschen Ingenieuren gegründetes Unternehmen mit Sitz in Madrid (Spanien). Als erstes großes Projekt haben wir unser Produkt "myVIBS" entwickelt, das Musikern von Windinstrumenten/Bläsern sowohl beim Training als auch bei der Entspannung Hilfestellung bietet.

Seit vielen Jahren wurden die durch das übermäßige Spielen von Blasinstrumenten und die durch Überanstrengung der Lippen verursachten Probleme und Leiden untersucht. Statistische Daten zeigen, dass mehr als 40% der Bläser unter Problemen der Lippenmuskulatur leiden und ihre ursprüngliche Lippenkraft nicht mehr wiederherstellen können.

Eines der Hauptprobleme ist die Schädigung (eventuell sogar der Riss) des Mund-Ringmuskels ("orbicularis oris"), das auch als Satchmo-Syndrom bekannt ist, zu Ehren des berühmten Trompeters Louis Armstrong, der in den Jazz-Clubs den Spitznamen "Satchmo" hatte und der sehr unter diesem Problem litt. Der Mund-Ringmuskel ist sehr empfindlich und nicht dazu ausgelegt, die erforderlichen Anstrengungen auszuhalten, die für das Spielen eines Blasinstruments erforderlich sind. Vor allem die hohen Töne können zunächst Schmerzsymptome, Schwellungen und Ermüdungen erzeugen, die in einem späteren Stadium die Mundmuskulatur schädigen und Krankheitssymptome (z.B. Zahnverschiebungen) hervorrufen.

Dieses Phänomen wurde lange Zeit von INEXPIM untersucht und wir haben nach Lösungen zur Verbesserung der Lebensqualität von unter solchen Problemen leidenden Bläsern gesucht. Deshalb kennen wir diese Probleme sehr gut und haben zur Problemlösung unser Produkt "myVIBS" entwickelt.


myVIBS Entspannung - Never forget me!
myVIBS - Never forget me!

© Copyright 2014 INEXPIM S.L., Madrid/Spain